Berichte

  

Durch Sehnsucht wird die Erde bunter; wir tauchen ein in diese Schöpfermacht. 

Mit diesem Lied zog der große Chor die Menschen in der Michaelskirche hinein in den Bann eines unvergleichlichen Nachmittags voller Poesie und Musik. Das musikalische Märchen „Träumende Bäume“ von Michael Lippert lud fast 300 Besucher zum Mitträumen ein. Die „Chorgemeinde Uerdingen“ zusammen mit Sängerinnen und Sängern von „RheinVoices“, Linner „Seniorenchor“ und Gästen überzeugten mit intensivem Klang und großer Dynamik. Barbara Uhling (Klavier) und Clementine Jesdinsky (Sopran) berührten durch ihr harmonisches Miteinander. Die warme, klangvolle Stimme des Sprechers Detlef Schouren wird so schnell niemand vergessen. Einfühlsam und voller Energie begleitete das Streichquintett unter der Leitung von Gabi Ziebell den Chor. Mit ruhiger Hand fügte Kantor Bernd Liffers souverän alle Elemente zu einer tiefgründigen Geschichte zusammen. Bei Orgelwein und anregenden Gesprächen waren sich alle einig: die „träumenden Bäume“ könnte man auch noch ein zweites Mal aufführen. Wer diese Idee unterstützen möchte, kann sich gerne an den Förderkreis wenden ().

Silke Liffers

 

singing in the rain              

Die wenigen Wanderer, die am 3. Oktober rund um den Hülser Berg unterwegs waren, konnten ihren Augen und Ohren kaum trauen: ein munteres Grüppchen Sängerinnen und Sänger des Gospelchores hatten sich auf den 10 km langen Weg gemacht, um den alljährlichen Wandertag zu begehen. Mitten im Wald, auf Brücken und unter Bäumen stimmten die RheinVoices spontan und gutgelaunt ihre Lieder an. Sie ließen sich selbst von anhaltenden Regenfällen nicht die Stimmung vermiesen. Am Ende des Tages bei heißen Getränken und Speisen wurde die wunderschöne Chorgemeinschaft gefeiert. Herzlichen Dank an Dieter und Günther für die Organisation dieses Tages.

Neue Chormitglieder sind herzlich willkommen zu den Proben immer mittwochs um 18.30 Uhr, Bergstraße 51a. 

Wer die RheinVoices live erleben möchte, ist herzlich eingeladen am 30. November ins Zelt auf dem Nikolausmarkt. Der Chor gibt dort wie im letzten Jahr auf Einladung des Kaufmannsbundes Uerdingen ein kleines Mitsingkonzert. „Wir freuen uns, dass wir im letzten Jahr durch diesen Auftritt einige neue Sänger gewinnen konnten“ sagt Chorsprecherin Coco Hermanns.  BL

 

Choreinsatz bei der Telefonseelsorge

 

Am 14. September feierte die Telefonseelsorge Krefeld ihr 50-jähriges Bestehen. Auf Einladung von Pfarrer Uwe Kaiser gestalteten die RheinVoices musikalisch den Gottesdienst in der Friedenskirche. Die Predigt hielt Manfred Rekowski, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, den wir dann zu einem Foto mit unserem Chor einluden.         BL


 

 
Bild1
Bild2
Bild3
Bild4