Veranstaltungen

„Miteinander Gänsehaut spüren, Gemeinschaft erleben und Gottes Nähe erfahren“ – das waren die Eindrücke der Teilnehmenden bei den „Nachtgedanken“ am Samstagabend den 16. November in der Michaelskirche. „Schließ jetzt deine Augen und spüre in dich hinein“, so nahm Pfarrerin Heike Klute die etwa 50 Gottesdienstbesucher, die um den Abendmahlstisch saßen, mit auf eine meditative Reise. Kantor Bernd Liffers transportierte an diesem Abend mit wunderschönen Liedern die Atmosphäre des Kirchentages „Was für ein Vertrauen“ in den Gottesdienst. Sängerinnen und Sänger der „RheinVoices“ beteiligten sich an der Vorbereitung und lasen Texte und Gebete. Eine gute Erfahrung auch für viele Teilnehmende, die sonst eher selten den Weg in den Gottesdienst finden. 

Herzliche Einladung zu den nächsten Nachtgedanken am 

Silke Liffers

Nachtgedanken