Besondere Gottesdienste

Das 175-jährige Bestehen der Evangelischen Kirchengemeinde Uerdingen steht bald an. Bevor die Gemeinde gegründet wurde, feierte man schon vorher in Uerdingen evangelische Gottesdienste. Der erste öffentliche evangelische Gottesdienst fand vor 175 Jahren, genauer am 18. Februar 1846 in Uerdingen statt. Damals war der Friemersheimer Pfarrer zuständig. Nicht alle der damals 260 evangelischen Gemeindeglieder konnten dem ersten öffentlichen Gottesdienst beiwohnen. Aber dieses Datum ist für die Gemeinde zu einem ersten Meilenstein in ihrer Geschichte geworden. Es dauerte nur noch zwei Jahre, bis 1848 die Evangelische Kirchengemeinde Uerdingen gegründet wurde.

An den Aufbruch, den die Gemeinde mit diesem ersten öffentlichen Gottesdienst erlebt hat, wollen wir erinnern im Gottesdienst am 21. Februar 2021.