Heiligabend

Heiligabend – das heißt normalerweise festliche Stimmung in proppenvollen Kirchen. In diesem Jahr werden wir coronabedingt anders feiern als gewohnt: aus Gründen des Infektionsschutzes mit mehr räumlichem Abstand. Und die Gottesdienste werden deutlich kürzer ausfallen. Doch trotz aller notwendigen Veränderung bleibt die gute Botschaft auch in diesem schwierigen Jahr gleich: „Fürchtet euch nicht. Gott ist Mensch geworden. Er ist bei euch!“

Wir planen folgende Gottesdienste in der Michaelskirche in Uerdingen:

14.00 Uhr: Familiengottesdienst mit Pfr. Hudasch,

15.30 Uhr: Familiengottesdienst mit Pfr.in Bowinkelmann,

17.00 Uhr: ökumenische Christvesper mit Pfr. Dr. Zettner und Pfr.in Klute,

18.30 Uhr: Christvesper mit Pfr.in Klute,

23.00 Uhr: Christnacht mit Präd. Sinofzik.

Während der Gottesdienste darf die Gemeinde nicht singen. Unser Kirchenmusiker wird für die passende musikalische Gestaltung sorgen. Nach den Gottesdiensten werden die Rhein Voices draußen Lieder vortragen bzw. der Posaunenchor spielen.

Wir bitten Sie dringend, sich bis zum Sonntag, 13.12.2020 für einen der Gottesdienste anzumelden. Geben Sie die gewünschte Uhrzeit an und die Personenzahl (einschl. Kindern), mit der Sie kommen. Das Gemeindebüro (Telefon 48 06 01, ) nimmt Ihre Anmeldung (mit Namen, Anschrift und Telefonnummer) gern entgegen. Die Verteilung der Sitzplätze erfolgt dann durch uns. Das hat den Vorteil, dass alle, aber auch nicht mehr Plätze als zugelassen sind, besetzt werden können. Und das lästige Eintragen für die Rückverfolgbarkeit der Anwesenden entfällt für Sie im Gottesdienst, da wir Ihre Angaben ja dem Sitzplan direkt zuordnen können. Ab dem 16./17. Dezember werden die Bestätigungen für die Gottesdienste verschickt. Bringen Sie diese Bestätigungen bitte unbedingt zum Gottesdienst mit; ohne können wir Sie leider nicht einlassen.

Seien Sie bitte nicht traurig, wenn Sie keinen Platz in der Kirche bekommen sollten. An den drei Weihnachtstagen gibt es weitere Möglichkeiten, an einem Weihnachtsgottesdienst teilzunehmen. Und auf unserem YouTube-Kanal (QR-Code siehe Seite 4) werden Sie eine weihnachtliche Andacht finden, die Sie auch zu Hause ansehen und mitfeiern können.          

Wir wünschen Ihnen den Segen der Weihnacht!       HK